Digitale Marketing Trends: Von Customer Centric Experience bis Real Time Marketing Automation

Marketing übernimmt die Führungsrolle in der digitalen Transformation. Das klassische Kampagnenmanagement hat ausgedient und macht Platz für dynamische Echtzeitkommunikation.

Das Internet of Things eröffnet eine Vielzahl neuer Kommunikationskanäle, Kontexte und Datenquellen. Mobile Marketing besteht nicht mehr länger nur aus mobil optimierten Maßnahmen, sondern bezieht den Nutzungskontext und Location Based Services mit ein. Traditionelle Käufer-Verkäufer-Beziehungen zwischen Kunde und Unternehmen werden komplexer und müssen differenzierter verstanden werden. artegic hat die fünf wichtigsten Trends identifziert, die das Marketing von Unternehmen bis zum Jahr 2018 prägen werden.

Die digitale Transformation wird angeführt von einer radikalen Kundenzentrierung im Marketing. Der Anspruch von Kunden an Best-in-Class-Erlebnisse und persönliche Wertschätzung kann in einem zunehmend schärferen Wettbewerb kurzfristig nur im Marketing erreicht werden. Dabei wird das Marketing zur Speerspitze, um auch die für kundenzentrierte Nutzungserlebnisse nötigen Fähigkeiten im Hintergrund, wie Datenverfügbarkeit, Prozess-Automatisierung und analytische Intelligenz, voranzutreiben. Der hohe Time-to-Market-Druck in der Transformation wird forciert von einem Markt, in dem durch Digitalisierung Markteintrittsbarrieren sinken, neue Geschäftsmodelle möglich werden und sich Wertschöpfungsketten ändern; von dem steigenden Rentabilitätsdruck in Unternehmen; von steigenden Ansprüchen der Kunden, die heutzutage mobil, always on, vernetzt, social, wechselbereit und zunehmend an Best-in-Class-Nutzungserlebnisse gewohnt sind. Marketing Engineering – die Fähigkeit, zielgerichtet schnelle Ergebnisse in einer komplexen digitalen Transformation zu erreichen – wird die kommende Herausforderung.

In diesem Spannungsfeld hat artegic fünf Element-are-Trends identifiziert, die Unternehmen in den nächsten Jahren auf dem Schirm haben sollten.

  1. Customer Centric Experience – Der digitale Dialog übernimmt die Leitrolle in der Transformation
  2. In Echtzeit auf Verhalten reagieren – von Kampagnenmanagement zu Real Time Marketing Automation
  3. Smartwatches, Wearables und Internet of Things – neue Endgeräte, neue Touchpoints, neue Verbindungen
  4. Geofencing, Beacons, Location-Based – Mobile Kontexte und Touchpoints geben den Takt an
  5. Das Ende des einseitigen CRM – die Vielschichtigkeit von Kundenbeziehungen berücksichtigen

Alle fünf Trends als kostenloser E-Book-Download
Auf über 15 Seiten stellt artegic alle fünf Trends in einem kostenlosen E-Book ausführlich vor. Das E-Book gibt es ab sofort zum Download unter https://www.artegic.de/marketing-trends