Digitalisierungsprojekt „Intranet“

Worauf es in der Praxis ankommt

 
Der Deutsche Fußballbund (DFB) geht mit einem neuen Intranet an den Start. Mit Frank Biendara, dem für IT & Digitales zuständigen Geschäftsführer bei der DFB GmbH, sprach Frank Grünberg, Chefredakteur und Herausgeber des SERVICE.REPORT.IT über die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren dieses Digitalisierungs-Projektes.

„Digitalisierungsprojekte scheitern oft daran, dass sie die Menschen nicht mitnehmen“ – „Hier geht es um die weichen Faktoren der Digitalisierung, also die Art und Weise, wie sie die Zusammenarbeit innerhalb der Organisation verändert, wie wir Dinge priorisieren oder wie wir Projekte steuern. Diesen kulturellen Wandel machen die Beteiligten am ehesten mit, wenn er Spaß macht und ein positives, individuelles Erlebnis verspricht.“ (Frank Biendara)

Das vollständige Interwiew lesen Sie auf unserer Partnerpublikation SERIVICE.REPORT.IT